Vorteile Glasfaser-Hausanschluss

Beim Thema Glasfasernetz sind sich alle Experten einig, Glasfaserleitungen sind für die Übertragung großer Informationsmengen prädestiniert und bieten im Vergleich zu den alten Kupferleitungen der Deutschen Telekom und zu den Kabel-TV-Leitungen z.B. von Unitymedia erhebliche Vorteile. Schon heute würde das Internet, so wie wir es kennen, nicht funktionieren, würden die wesentlichen Haupttrassen zwischen den großen Städten, Ländern und Kontinenten nicht auf Glasfaser setzen.

Was bringt Glasfaser?

 

Welche Vorteile bietet nun ein Glasfaser-Hausanschluss? Warum ist ein Glasfasernetz den anderen Netzen weit voraus?

Der Glasfaser-Hausanschluss bietet im Vergleich zum Kupfernetzanschluss:

  • eine Zukunftstechnologie mit enorm viel Potenzial bis weit in den Gigabit-Bereich,
  • schon heute ultraschnelle Datenübertragungsraten z.B. 100 MBit/s und mehr.
  • geringe Störanfälligkeit
  • keine Reduzierung der Leistungsfähigkeit auch bei größeren Distanzen
  • keine bis zu – Internetgeschwindigkeiten

Und auch im Vergleich zu den Kabel-TV-Anschlüssen bietet der Glasfaser-Hausanschluss viele Vorteile:

  • Die Bandbreite eines Glasfaser-Hausanschlusses ist nicht abhängig von der Anzahl der angeschlossenen Teilnehmer  (im Gegensatz zu den Anschlüssen der Unitymedia).
  • Fernsehen 1. Klasse: Der Glasfaseranschluss bietet beste Bildqualität im TV-Bereich und zudem eine deutlich größere Programmvielfalt
  • Glasfaser-Hausanschlüsse sind ideal für datenintensive Anwendungen wie: Online-Gaming, Cloud-Computing, Onlinevideotheken, TV in HDTV und 3D, Videokonferenzen, Onlinebackups oder einfach nur für große Down- bzw. Uploads.
  • Glasfaser-Hausanschlüsse bieten auch im Bereich des Uploads nahezu unbeschränkte Möglichkeiten (im Gegensatz zum Internetanschluss der Unitymedia).

Ein Glasfaser-Hausanschluss ist somit die beste, momentan mögliche Internet-Zugangstechnik.

Der Glasfaser-Hausanschluss – eine Investition in die Zukunft!
Die Errichtung eines Glasfaser-Hausanschluss ist eine Investition in die Zukunft und steigert den Wert einer Immobilie. Unternehmen können sich beispielsweise immer weniger leisten, an Standorten zu verbleiben oder zu ziehen, die keine breitbandige Datenanbindung bieten – und auch Mieter oder Immobilienkäufer betrachten zunehmend die Internetanbindung bei ihrer Entscheidung für oder gegen eine Immobilie.