Elementmedia Logo

Freemail

Bitte folgen Sie diesem Link zu einer Anleitung.

Bitte benutzen Sie folgende Einstellungen:
Posteingangsserver:

  • Adresse: freemail.schwerte.de
  • Servertyp: POP3, Port 995
  • Verbindungssicherheit: SSL/TLS
  • Benutzername: E-Mailadresse ohne "@schwerte.de" (z.B. "max.muster" für die E-Mailadresse "max.muster@schwerte.de")

Postausgangsserver:

  • Adresse: freemail.schwerte.de
  • Servertyp: SMTP, Port 587
  • Verbindungssicherheit: STARTTLS
  • Authentifizierungsmethode: Passwort , normal
  • Benutzername: E-Mailadresse ohne "@schwerte.de" (z.B. "max.muster" für die E-Mailadresse "max.muster@schwerte.de")

Jedem freemail-Postfach steht ein Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung.

Dies ist nicht möglich. Hier besteht nur die Möglichkeit einen sogenannten POP3-Abruf von einem anderen Postfach einzurichten (sofern dies unterstützt wird). Durch diese Einrichtung wird das Postfach zyklisch (z.B. jede Stunde) abgerufen und die E-Mails landen so im anderen E-Mailkonto.

Rufen Sie ihr E-Mailkonto auch mit einem E-Mailprogramm ab?
In den meisten E-Mailprogrammen werden abgerufene E-Mails in der Standardeinstellung vom Server gelöscht, sie sind dann nur noch im E-Mailprogramm vorhanden. Diese Einstellung kann man so ändern, dass die E-Mails auf dem Server nicht gelöscht werden.Der E-Mailabruf dauert dann jedoch immer länger, je voller das Postfach wird.

Das Passwort lässt sich ganz einfach über die Oberfläche unter freemail.schwerte.de ändern. Nach der Anmeldung mit Ihren Zugangsdaten finden Sie unter dem Menüpunkt "Einstellungen" den Untermenüpunkt "Passwort". Hier können Sie Ihr Kennwort ändern.

Wenn sie ihr Passwort vergessen haben, können sie dies nach Eingabe der Antwort auf die Sicherheitsfrage neu setzen. Bitte nutzen Sie diesen Link:
<http://www.schwerte.de/service/freemail/passwort-vergessen/>

In diesem Fall müssen sie mit der Technik der Elementmedia Kontakt aufnehmen. Zur Identifikation nennen sie uns bitte ihr Kundenkennwort, oder rufen über einen Telefonanschluß an, dessen Nummer uns bekannt ist und wo die Rufnummer übermittelt wird.
Wir können dann die Sicherheitsfrage mit Antwort ändern.

Auch in diesem Fall müssen sie Kontakt mit der Technik der Elementmedia aufnehmen. Zur Identifikation nennen sie uns bitte ihr Kundenkennwort, oder rufen über einen Telefonanschluß an, dessen Nummer uns bekannt ist und wo die Rufnummer übermittelt wird.
Wir können dann die Sicherheitsfrage mit Antwort ändern.

Die Angaben zu jeder neuen Adresse werden erst inhaltlich geprüft, um Spaßeinträge und Spammer auszuschließen. In der Regel wird die Adresse in der Zeit von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr geprüft und freigegeben.